Auszeichnungen & Preise

Gesamtschule Am Schilfhof gewinnt Musikwettbewerb und besucht MDR Sinfonieorchester

Die Gesamtschule Am Schilfhof gewinnt beim Musikwettbewerb Händelexperiment in der Kategorie „Wasserkomposition“ und beantwortet gleichzeitig auf musikalische Weise die Frage, wie Wasser klingt.

Die Komposition des Musik-Kurses der 11. Klasse unter der Leitung von A. Finck war eine von 266 Einsendungen und setzte sich gegen die restlichen Mitbewerber durch.

Die Schilfhof-Komposition stellt die verschiedenen Aggregatzustände von Wasser dar und verarbeitet dabei ein Menuett aus Händels Wassermusik. In die Komposition wurden Klangcollagen in Form von Keyboardsounds eingebettet.

Die Komposition der SchülerInnen wird am 3. Mai 2018 im Rahmen des Finalkonzerts vom MDR Sinfonieorchester in Halle (Saale) gespielt und im MDR live übertragen. Der Musik-Kurs und der verantwortliche Musiklehrer Herr Finck werden ebenfalls in Halle bei der Aufführung sein und ihrer selbstkomponierten „Wassermusik“ lauschen.

Hier können Sie die Aufzeichnung des großen Finales im MDR betrachten. Ab Minute 22 sehen Sie das Stück unserer Schule.

 

 

Klimapreis

„Ein wenig ging der Blick vom Potsdamer Waschhaus am Donnerstagabend in die USA und zu Präsident Donald Trump. Immerhin hatte er in der vergangenen Woche den Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimaabkommen bekanntgegeben. „Wir alle zusammen, egal wo wir leben, müssen uns anstrengen, die Natur unserer Erde zu erhalten und damit unsere Lebensgrundlagen zu schützen“, sagte Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) zur Verleihung des Potsdamer Klimapreises. Sechs engagierte Einzelpersonen, Unternehmen, Vereine und Schulen, die beweisen dass der Klimawandel im Kleinen anfängt, wurden dabei mit jeweils 1000 Euro prämiert und unter 16 Bewerbern ausgewählt.“

MAZ erschienen am  08.06.2017

Der Naturwissenschaftskurs WP1 9 und der Kunstkurs WP2 9 gewannen für das fächerübergreifende Projekt „KlimaKunstZukunft“ einen ersten Platz.

 

Big Challenge

 

Im Big Challenge Englisch-Wettbewerb 2017 wurden die Leistungen von Kimberly Repe (8d) und Maxim Cherstvy (9d) gewürdigt.

Kimberly belegte im Land Brandenburg den zweiten Platz.

Maxim konnte in seiner Altersklasse einen Platz belegen.

 

Russisch Olympiade

Мы сердечно поздравляем!

Erneut hat Aleksandr Trifonoglo (10 b) erfolgreich an der Landesrussischolympiade teilgenommen und wieder den zweiten Platzin seiner Niveaustufe belegt.

Am 16. und 17.03.18 fand in Potsdam die 14. Landesrussischolympiade statt, bei der die Schüler in den Bereichen Lesen/Schreiben sowie Dialog (Rollenspiel) getestet wurden. Kulturell wurden die zwei Tage unter anderem mit dem gemeinsamen Singen russischer Lieder sowie einem Konzert einer russischen Band unterlegt.

Wir danken Aleksandr für sein Engagement und freuen uns sehr über seinen Erfolg.

 

 

 

 

 

 

Energiesparprojekt

Unsere Schule hat im vergangenen Schuljahr 2016/17 15590 Punkte im Energiesparprojekt erwirtschaftet und dafür eine Prämie für unseren Förderverein erhalten.