Tag der offenen Tür

So war der Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Am Schilfhof aus der Sicht eines Schülerguides

Mein Freund und ich waren Guides. Das heißt, dass wir die Leute im Schulhaus herum geführt haben.

Neben den Informationsveranstaltungen für den Übergang 7 und 11 präsentierten sich alle Fächer im Schulhaus. Überall konnte man sich ausprobieren, vielen Informationen einholen oder sogar mit seinem Wissen glänzen.

 

 

 

In Russisch, Spanisch und Französisch gab es typische Spezialitäten, die zum jeweiligen Land passten. Auch kulturelle, geschichtliche und geografische Besonderheiten wurden präsentiert.

 

 

 

In der WAT-Werkstatt konnte man sogar kleine Dinge selbst bauen und mit nach Hause nehmen.

 

 

 

In den naturwissenschaftlichen Fächern gab es viele Experimente zu entdecken. Zum Beispiel wurde einem veranschaulicht, wie ein Wasserkreislauf entsteht und wie Elektrizität erzeugt wird. Im Biologieraum konnte man unterm Mikroskop viele spannende Sachen entdecken.

 

Alle Interessierten sind herzlich zum nächsten Tag der offenen Tür am 25.11.2017 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zu uns in die Schule eingeladen.